Gesundheitsministerin bezeichnet Kinderimpfungen als Frage der nationalen Sicherheit

28.04.2017 11:09 262

Die Impfung der Kinder ist gegen die verbreiteten Infektionskrankheiten ist die Frage der nationalen Sicherheit.

Das sagte die provisorische Gesundheitsministerin der Ukraine, Uljana Suprun, in einem Briefing aus Anlass der Europäischen Impfwoche vom 24. bis 30. April, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform.

„Die Impfungen sind ohne Übertreibung die Frage der nationalen Sicherheit. Das ist die erfolgreichste und wirtschaftlich effizienteste Strategie der Prävention, die 28 schwere Infektionskrankheiten vorbeugen kann. Je höher das Land entwickelt ist, desto mehr Impfstoffe gibt es für medizinische Hilfe für Kinder und Erwachsene“, sagte Suprun.

Impfkalender in der Ukraine beinhaltet derzeit zehn Impfungen, in den EU-Ländern, im Nord- und Südamerika mindestens 13. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt Impfungen für 95 Prozent der Kinder.

Die Ukraine befindet sich derzeit beim Impfschutz der Bevölkerung auf dem letzten Platz in der Welt. Grund dafür sind der Verzicht der Eltern auf die Impfungen und eine Kampagne in den ukrainischen Medien gegen die Impfungen. Laut Suprun gebe es bereits schwere Folgen des Verzichts auf die Impfungen. „Es gibt Fälle von Tetanus und Masern, es gibt auch Todesfälle an Tuberkulose, ein zweijähriger Junge ist vor zwei Monaten an Tuberkulose gestorben. Das niedrige Impfniveau hat 2015 einen Ausbruch von Poliomyelitis verursacht“, sagte Suprun. Den Verzicht sowohl Eltern als auch Ärzte auf die Impfungen stelle eine Gefahr für das Leben der Kinder dar.

Nach Angaben der Ministerin gebe es in der Ukraine genug Impfstoffen nach dem Einkauft von Impfstoffen mithilfe von Unicef.

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-