Kiew bereitet sich auf Eurovision-2017 vor

16.02.2017 19:33 143

Die Stadt Kiew sei bereit zur Durchführung von Eurovision-2017 und ergreife Maßnahmen für den künftigen Komfort der Touristen, erklärte der stellvertretende Leiter der Kiewer Stadtverwaltung, Oleksij Resnikow, beim heutigen Briefing in der Nationalen Rundfunkgesellschaft der Ukraine, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

„Die Stadt Kiew ist, war und wird zu Eurovision im Mai dieses Jahres bereit sein…“, sagte Resnikow.

Er betonte, Kiew habe aus dem Budget 200 Millionen Hrywnja (UAH) finanzielle Unterstützung für den Eurovision Song Contest zugewiesen.

„Darüber hinaus hat die Stadt Mittel für den Komfort von Kiew zugeteilt, um ausländische Gäste begrüßen zu dürfen. Sobald der Frühling kommt, beginnen entsprechende Renovierungsarbeiten. Für den Komfort der Touristen sind zusätzlich 12 neue Straßenbahnen und rund hundert Busse gekauft worden. Auch bereiten sich Volontär-Teams und Informationsauskünfte in Fremdsprachen vor, um die Navigation für Touristen in der Stadt zu erleichtern“, sagte er.

yv

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-