Wer hat meiste Eintrittskarten für Eurovision Song Contest gekauft

27.04.2017 16:53 502

Der Großteil der Ausländer, die Eintrittskarten für den Musikwettbewerb gekauft haben, sei aus Großbritannien, Schweden, Norwegen und Israel, erklärte der Leiter der Tourismusverwaltung der Abteilung für Wirtschaft und Investitionen der Kiewer Stadtverwaltung, Anton Taranenko, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

„Eine große Anzahl von Musikanhängern und Fans des Eurovision Song Contests ist aus Großbritannien, Schweden, Norwegen, sehr viele wollen zu uns aus Israel kommen“, sagte Taranenko.

Taranenko versicherte auch, die Hotels der Hauptstadt seien bereit, Gäste zu empfangen.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-