Foto-Ausstellung „Geschichte des Eurovision Song Contests“ in Kiew

Foto-Ausstellung „Geschichte des Eurovision Song Contests“ in Kiew

453
Ukrinform
Eine einzigartige Foto-Ausstellung „Geschichte der Eurovision“ eröffnet sich in Kiew am 27. April im Einkaufszentrum „Gulliver“, berichtet Ukrinform unter Bezugnahme auf den TV-Kanal UA:Erster (1tv.com.ua).

„Die Foto-Ausstellung „Geschichte des Eurovision Song Contests“ stellt die glänzendsten Momente des TV-Musikwettbewerbs im Laufe seiner mehr als 60-jährigen Geschichte sowie die hervorragendsten Auftritte der Ukraine beim Eurovision Song Contest dar. Die Ausstellung präsentiert Fotos, die zuvor nirgendwo gezeigt wurden“, heißt es in der Meldung.

Bei der Eröffnung der Ausstellung, die um 13:00 Uhr beginnt, kann man erfahren, wie sich Kiew auf den Empfang von Eurovision bereitet, welche Besonderheiten für die Zuschauer in diesem Jahr vorbereitet sind, und auch viele Geheimnisse von Eurovision aus den vergangenen Jahren.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-