Eurovision: Im Finale findet Show mit Ruslana, Jamala und ONUKA statt

19.04.2017 17:08 313

Die Organisatoren des Musikwettbewerbs Eurovision 2017 wollen die Zuschauer mit der Show mit der Teilnahme von berühmten Sängerinnen und Sängern überraschen. Im Finale des Eurovision Song Contest 2017 versprechen sie die Auftritte von Ruslana, Jamala und ONUKA zusammen mit dem symphonischen Orchester Naomi.

Das gab heute auf einem Briefing der Musikproduzent der Show Eurovision 2017, Christer Björkman, bekannt, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

„Im Finale (Eurovision 2017 - Red.)werden Sie zwei Heldinnen sehen - Ruslana, die gut bekannt ist, und Jamala, wegen der wir uns hier versammelt haben. Auch werden wir hier (auf der Bühne Eurovision 2017 – Red.) den weltberühmten Superstar ONUKA sehen, die mit dem Orchester Naomi auftreten wird“, teilte Christer Björkman mit.

Ihm zufolge wollen die Organisatoren der Show den Zuschauern die progressive Ukraine vorstellen.

„Wir möchten solche Shownummer zeigen, die in sich Traditionen und Gegenwart vereinen werden“, sagte er weiter.

Auch seien in den Halbfinalen des Wettbewerbs die Auftritte von anderen Star-Sängerinnen und Sängern geplant, aber er wollte ihre Namen nicht verraten, „um noch eine Weile eine Intrige einzufädeln“.

yv

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-