Teilnehmer und Gäste von Eurovision erwartet vereinfachte Zollkontrolle

14.04.2017 16:10 218

Der staatliche Fiskaldienst der Ukraine werde maximal günstige Bedingungen für Zollformalitäten für ausländische Teilnehmer und Gäste des Musikwettbewerbs Eurovision 2017 schaffen, erklärte der amtierende Leiter des Fiskaldienstes, Myroslaw Prodan, bei der Beratung mit Vertretern des Staatsgrenzdienstes der Ukraine.

„Der Fiskaldienst ist bereit, den Service für alle ausländischen Vertreter, die unser Land während Eurovision 2017 besuchen werden, auf dem maximal hohen Niveau zu gewährleisten. Für sie wird die Zollkontrolle vereinfacht…“, sagte er.

yv

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-