Wie beginnt Eurovision 2017

28.03.2017 19:46 411

Die offizielle Eröffnung von Eurovision 2017 findet am 7. Mai im Kongress-Ausstellungszentrum „Parkowyj“ statt. Traditionell findet dieses Ereignis am Sonntag, sechs Tage vor dem Finale des Musikwettbewerbs, statt. Sein unverlierbarer Bestandteil ist der rote Teppich für die Teilnehmer des Wettbewerbs, die immer von der Presse und den Fans von Eurovision begleitet werden.

Darüber berichtet Ukrinform unter Bezugnahme auf 1tv.com.ua.

Roter Teppich wird vor dem Mariinski-Palast liegen und wird der längste in der Geschichte des Wettbewerbs sein - 265 Meter. Der Regisseur der Zeremonie des roten Teppichs und der Eröffnung von Eurovision 2017 ist der ukrainische Theater-Regiesseur, Serhij Proskurnja. Er glaubt, dass die Lage in der Nähe des Mariinski Parks, im Zentrum von Kiew mit beeindruckender Architektur und einer fantastischen Aussicht, am besten für diese Veranstaltung geeignet ist.

Nach dem roten Teppich werden sich die Repräsentanten von allen Mitgliedsländern des Wettbewerbs an das Kongress-Ausstellungszentrum „Parkowyj“, den offiziellen Platz der Eröffnungszeremonie von Eurovision 2017 begeben. Auf dem Dach des Zentrums wird jede Delegation die Flagge ihres Landes hissen und dann beginnt der feierliche Teil der Veranstaltung.

Für die Vertreter der teilnehmenden Länder wird bei der Eröffnungszeremonie das Nationale Orchester von Volksinstrumenten der Ukraine spielen.

Die Übertragung des Musikwettbewerbs werden alle Interessenten auf den Bildschirmen live sehen können, die im Eurovision-Campus auf der Hauptstraße Chreschtschatyk eingerichtet werden.

yv

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-