ESC 2017: Russische Kandidatin Samoylova kann via Satellit singen

23.03.2017 17:49 353

Die russische Teilnehmerin des Eurovision Song Contest in Kiew, Yulia Samoylova, kann am Wettbewerb via Satellit teilnehmen.

Diesen Vorschlag machte der Teilnehmerin der Veranstalter von ESC, die Europäische Rundfunkunion (EBU), heißt es in einem Statement von EBU.

Der Sicherheitsdienst der Ukraine SBU hatte zuvor ein dreijähriges Einreiseverbot gegen Samoylova verhängt. Grund für das Verbot war Auftritt von Samoylova auf der von Russland annektierten Halbinsel Krim, Damit hatte sie sie gegen ukrainischen Gesetze verstoßen.

ch

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-