Afghanistan: 12 Ukrainer auf Militärbasis gestrandet

Afghanistan: 12 Ukrainer auf Militärbasis gestrandet

Ukrinform Nachrichten
12 ukrainische Staatsbürger dürfen eine Militärbasis in Afghanistan nicht verlassen.

Die Diplomaten unter stehen mit ihnen im Kontakt, teilte der Sprecher des ukrainischen Außenministeriums, Oleh Nikolenko, gegenüber Ukrinform mit. Sie würden die Menschen über die weiteren Schritte informieren, wenn es Möglichkeit zur Evakuierung geben wird.

Ein Ukrainer aus diesem Militärstützpunkt, der anonym bleiben wollte, erzählte zuvor gegenüber LIGA.net, dass zwölf Menschen dort mit einem privaten Arbeitsvertrag tätig waren. Das alte Wachpersonal wurde von den Taliban vertrieben. Die Kämpfer der Taliban bewachten die Basis selbst und erlauben den Ukrainern nicht, das Gelände zu verlassen. Die Ukrainer baten am Montag das Außenministerium um die Evakuierung, die ist aber noch nicht möglich.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-