In Region Tschernihiw Delta-Variante des Coronavirus 10 Mal nachgewiesen

In Region Tschernihiw Delta-Variante des Coronavirus 10 Mal nachgewiesen

Ukrinform Nachrichten
Die neue Delta-Variante des Coronavirus ist auch in die Region Tschenihiw angekommen. 10 Fälle der Delta-Variante des Coronavirus wurden in der Region nachgewiesen.

Dies teilte der Vorsitzende des Gebietsrats Tschenihiw, Wjatscheslaw Tschaus, in Facebook mit.

Die staatliche Kommission für technische und ökologische Sicherheit und Notfälle habe über den Aktionsplan diskutiert. Die Situation sei nun unter der Kontrolle, so Tschaus.

Er machte deutlich, es sei noch zu früh, sich zu entspannen. Darüber hinaus machte er auf Einhaltung von Schutzmaßnahmen und Impfung aufmerksam.

Mit Stand von heute funktionieren in der Region 152 Impfstellen und 17 Impfzentren.

Völlig geimpft seien in der Region zum Stand 9. August 180.436 Menschen. In den letzten 14 Stunden wurden 2.223 Personen geimpft, so das regionales Zentrum für öffentliche Gesundheit.

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-