Covax-Programm: Ukraine erhält von den USA einen Teil der 500 Millionen Pfizer-Dosen

Covax-Programm: Ukraine erhält von den USA einen Teil der 500 Millionen Pfizer-Dosen

Ukrinform Nachrichten
Die USA werden im Rahmen des COVAX-Programms einen Teil der 500 Millionen Dosen des Corona-Impfstoffs der Firma BioNTech/Pfizer an die Ukraine übergeben.

Dies teilte die Geschäftsträgerin der Vereinigten Staaten in der Ukraine, Kristina Kvien mit, als sie eine Covid-19-Impfstelle in Odessa besuchte.

„Präsident Biden hat etwa vor einem Monat die US-Pläne angekündigt, zusätzliche 500 Millionen Dosen des Impfstoffes von BioNTech/Pfizer zu beschaffen, um sie im Rahmen des COVAX-Programms weltweit einschließlich der Ukraine zu vergeben“, erklärte Kvien.

Ihr zufolge werde die Agentur USAID, die ihre Tätigkeit in der Ukraine ausübt, für Transport und Lagerung (bei extremer Kälte) zuständig sein.

"Die Vereinigten Staaten spielen eine wichtige Rolle bei der Unterstützung der Ukraine und anderer Länder der Welt und stellen ihnen ausreichend Impfstoffe zur Verfügung, damit jeder, der will, ihn erhalten kann. Die Vereinigten Staaten sind der größte Geber des internationalen Programms COVAX. Wir haben bereits mehr als 4 Milliarden Dollar für das Impfprogramm auf der ganzen Welt bereitgestellt", sagte die Geschäftsträgerin der Vereinigten Staaten in der Ukraine.

Die US-Regierung sei entschlossen, mit der Ukraine und anderen Staaten weiter zusammenzuarbeiten, um die Anzahl der Infektionen zu reduzieren und den Coronavirus vollständig zu überwinden, heißt es.

Wie Ukrinform unter Berufung auf Worldometer berichtete, wurden in der Welt 184.931.978 Covid-19-Fälle bestätigt, Todesfälle: 4.000.610. Von der Krankheit genesen seien 169.299.135 Menschen.

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-