Nationaler Sicherheit berät am Freitag Corona-Mutation Delta

Nationaler Sicherheit berät am Freitag Corona-Mutation Delta

Ukrinform Nachrichten
Der Rat für Nationale Sicherheit und Verteidigung der Ukraine (RNBO) wird sich in seiner Sitzung am Freitag unter anderem mit der Delta-Variante des Coronavirus befassen.

Das gab der Vorsitzende des parlamentarischen Ausschusses für die Gesundheit der Nation, medizinische Hilfe und Krankenversicherung, Mychailo Raduzkyj, bekannt. Sein Ausschuss und das Gesundheitsministerium beginnen mit der Vorbereitung auf die Bekämpfung der Delta-Variante, die schon in 92 Länder verbreitet ist.  

Nach seinen Angaben gibt es derzeit keine technischen Möglichkeiten im Land zur Erkennung der Delta-Variante. Neue Tests würden erwartet.

Raduzkyj sprach sich für die Einführung des Nachweises eines negativen PCR-Test für die Einreisende in die Ukraine an der Grenze, eine schärfere Kontrolle der Corona-Einschränkungen und eine Beschleunigung der Impfung aus.

Die Krankenhäuser müssen sich auf die vierte Welle der Pandemie vorbereiten, betonte er.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-