Die Ukraine nach EU-Kriterien in der „grünen“ Quarantänezone

Die Ukraine nach EU-Kriterien in der „grünen“ Quarantänezone

Ukrinform Nachrichten
Alle Regionen der Ukraine befinden sich nach den Werten der Covid-19-Inzidenz nicht nur nach nationalen, sondern auch nach den Kriterien der Europäischen Union in der grünen Quarantänezone.

Darüber wurde heute bei einer Videoberatung unter dem Vorsitz von Präsident Wolodymyr Selenskyj gesprochen, berichtet Ukrinform unter Bezugnahme auf den Pressedienst des Präsidenten.

„Alle Regionen der Ukraine befinden sich in der grünen Zone. Nach den Kriterien der Europäischen Union ist auch die Ukraine ab heute in die grüne Zone eingestuft worden. Wir haben bei dem festgelegten EU-Kriterium von 75 Fällen pro 100.000 Einwohner einen Wert von 74,71 Fällen pro 100.000 Einwohner“, sagte Premierminister Denys Schmyhal.

Er erinnerte daran, dass in den letzten 24 Stunden 420 neue Patienten mit COVID-19 registriert worden seien. Das ist nach seinen Worten der niedrigste Wert des letzten Jahres.

Darüber hinaus sagte der ukrainische Regierungschef, dass mehr als 1.479.000 Menschen die erste Dosis des Impfstoffs gegen COVID-19 und mehr als 238.000 Menschen – die zweite Dose - erhalten haben.

Nach Angaben des Premierministers hat die Ukraine bisher 4.850.000 Impfdosen erhalten.

Gesundheitsminister Wiktor Ljaschko berichtete seinerseits, dass die Ukraine nach der Bestätigung aller Verträge über die Lieferung von Impfstoffen nach dem Programm COVAX bis Ende des Sommers mehr als 10 Millionen Impfstoffe von verschiedenen Herstellern erhalten wird, mit denen 5 Millionen Menschen geimpft werden sollen.

Wie berichtet wurden in der Ukraine am vergangenen Tag 420 Fälle von Coronavirus-Infektion registriert, 3.328 Menschen wurden wieder gesund, gestorben – 13 und 464 ins Krankenhaus gebracht. Insgesamt sind seit Beginn der Pandemie in der Ukraine 2.223.978 Menschen an COVID-19 erkrankt, genesen – 2.130.665, gestorben – 51.692.

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-