In Krankenhäusern von Kyjiw fast dreitausend COVID-Patienten

In Krankenhäusern von Kyjiw fast dreitausend COVID-Patienten

Ukrinform Nachrichten
2.829 Patienten mit Coronavirus werden derzeit in Krankenhäusern der Stadt Kyjiw behandelt, gab heute der Bürgermeister von Kyjiw, Vitali Klitschko, bei seinem Briefing bekannt, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

„Heute werden in Krankenhäusern der Hauptstadt 2.829 COVID-19-Patienten stationär behandelt. 2.060 Patienten sind in schwerem Zustand. Die Sauerstoffunterstützung erhalten 2.402 Patienten und an die Beatmungsgeräte sind 57 Kranke angeschlossen“, sagte Klitschko.

Die Belegung der Betten in Krankenhäusern soll ihm zufolge beinahe 48 Prozent ausmachen. Etwa 56 Prozent der Betten mit Sauerstoff seien belegt.

„Ich fordere daher alle auf, vorsichtig zu sein. Ignorieren Sie die Regeln nicht. Tragen Sie Schutzmasken, organisieren Sie keine Massenfeste, halten Sie einen sozialen Abstand, damit die Leichtsinnigkeit zu einem erneuten Ausbruch des Virus nicht führt, um nicht wieder und wieder zu unangenehmen, aber leider wirksamen härten Beschränkungen zurückzukehren“, fügte Klitschko hinzu.

Wie berichtet wurden am vergangenen Tag 1.070 Infektionen in Kyjiw bestätigt. Gestorben sind 40 Menschen – 23 Frauen und 17 Männer, insgesamt seit Beginne der Pandemie - 4.537 Menschen.

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-