Kyjiw verschärft ab 5. April Quarantäne: Schulen, Kitas schließen zu

Kyjiw verschärft ab 5. April Quarantäne: Schulen, Kitas schließen zu

Ukrinform Nachrichten
Im Zusammenhang mit der steigenden Inzidenz und Mortalität durch Coronavirus werde Kyjiw am Montag, dem 5. April, härtere Beschränkungsmaßnahmen treffen, kündigte heute der Bürgermeister von Kyjiw, Vitali Klitschko, an, berichtet Ukrinform unter Bezugnahme auf den Pressedienst des Bürgermeisters.

„In den letzten Tagen gibt es in der Hauptstadt jeden Tag mehr als tausend Infizierte. Täglich sterben 35 bis 40 Patienten. Täglich werden mehr als 700 Menschen ins Krankenhaus eingeliefert. Das ist mit dem bestätigten Coronavirus und mit Verdacht darauf und mit Lungenentzündungen. Und allein in der letzten Stunde erhalte ich Informationen von Krankenhäusern darüber, dass vor Krankenhäusern lange Warteschlangen von Krankenwagen stehen, die Patienten gebracht haben. Informationen über den Transport, er ist überfüllt und die Leute achten nicht auf die Vorkehrungen. Das heißt, wir haben gegenwärtig keine Tendenz zur Verbesserung der Situation. Stattdessen haben wir eine Tendenz zur Verschlechterung und zum Zusammenbruch der Medizin“, betonte Klitschko.

Aus diesem Grund greife Kyjiw Ihm zufolge zu härteren Beschränkungen.

„Wir haben keine andere Wahl. Sonst wird es jeden Tag Hunderte von Todesfällen geben! Ab Montag, dem 5. April, schließt die Hauptstadt alle Schulen und Kindergärten. Alle öffentlichen Verkehrsmittel, sowohl Landtransport als auch U-Bahn, werden mit speziellen Passagierausweisen betrieben. Das heißt, ausschließlich für die Beförderung von Arbeitnehmern der Unternehmen der kritischen Infrastruktur“, erklärte der Bürgermeister der ukrainischen Hauptstadt.

Er merkte an, dass die Leiter von Betrieben, Unternehmen und Institutionen Mitarbeiter in die Fernarbeit schicken sollen, oder, wem es möglich ist, in Urlaub.

Die Gastronomie-Betriebe können nur im Regime Außer-Haus-Verkauf und zum Mitnehmen arbeiten, wie sie eigentlich ab dem 20. März arbeiten mussten.

Lebensmittelmessen werden am 1. April geschlossen.

Die Einschränkungen sollen ihm zufolge mindestens bis zum 16. April gelten.

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-