Über 360.000 Menschen melden sich für eine Covid-19-Impfung an

Über 360.000 Menschen melden sich für eine Covid-19-Impfung an

Ukrinform Nachrichten
Auf der Warteliste für eine Covid-19-Impfung stehen mit Stand am Abend, 28. März über 360.000 Menschen.

Dies sagte der stellvertretende Gesundheitsminister, Jaroslaw Kutscher, bei einem Briefing.

Die Menschen im Alter zwischen 21 und 39 Jahren lassen sich am meisten auf die Warteliste, weniger die Menschen der Altersgruppe 80 Plus eintragen. Dem Vizeminister zufolge hätten sich die Einwohner Kyjiw auf die Impfung-Warteliste am meisten angemeldet – 109.267 Einträge.   

Die Ukraine erhielt am 23. Februar die erste Lieferung (500.000 Impfdosen) von Coronavirus-Vakzin Oxford/AstraZeneca (Covishield), Serum Institute (Indien). Die Impfstoffe wurden aus dem Budget bezahlt. Die Ukraine soll insgesamt auf Etatkosten 12 Millionen Dosen Oxford/AstraZeneca und NovaVax beschaffen.

Am 25. März landete am Flughafen Boryspil die Maschine mit erster Lieferung von Impfstoffen des chinesischen Pharma-Unternehmens Sinovac Biotech (215.000 Dosen).

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-