Region Kyjiw verschärft ab dem 21. März die Quarantäne

Region Kyjiw verschärft ab dem 21. März die Quarantäne

Ukrinform Nachrichten
In der Region Kyjiw werden die Quarantänebeschränkungen ab dem 21. März verschärft, um die Ausbreitung der Coronavirus-Infektion in der Region zu verhindern.

Wie ein Ukrinform-Korrespondent berichtet, kündigte das heute bei einem Briefing Wasyl Wolodin, Leiter der Kyjiwer Regionalstaatsverwaltung, an.

Heute sei ihm zufolge eine außerordentliche Sitzung der Regionalkommission für Notsituationen einberufen und beschlossen worden, die Quarantänebeschränkungen in der Region zu verschärfen.

Ab dem 21. März, ab Sonntag, ist also die Beförderung von Passagieren mit Bussen, Straßenbahnen, Oberleitungsbussen in einer Anzahl von mehr als 50 Prozent der Sitzplätze in der Region Kyjiw verboten. Untersagt sind auch Gottesdienste, sie sind nur erlaubt, wenn die Fläche in den Räumlichkeiten von mindestens 10 Quadratmetern pro eine Person zur Verfügung gestellt wird.

Ihm zufolge wird in der Region auch der Besuch von Bars, Restaurants und Cafés verboten werden, mit Ausnahme der Adresszustellung und der Bestellungen im Außer-Haus-Verkauf. Der Betrieb von Einkaufs- und Unterhaltungs- und Kinderunterhaltungszentren ist ebenfalls verboten. Der Betrieb von Lebensmittelgeschäften ist gestattet: Apotheken, Zoohandlungen, Haushaltschemikaliengeschäfte und Blumengeschäfte.

Wie berichtet wurden in der Ukraine am vergangenen Tag 15.850 Fälle von Coronavirus-Infektion registriert, 4.592 Menschen wurden wieder gesund, 262 sind gestorben. Insgesamt sind seit Beginn der Pandemie in der Ukraine 1 519 926 Menschen an COVID-19 erkrankt.

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-