Hälfte der COVID-Betten mit Patienten belegt - Schmyhal

Hälfte der COVID-Betten mit Patienten belegt - Schmyhal

Ukrinform Nachrichten
Premierminister Denys Schmyhal hat erklärt, die Zahl der von Patienten mit COVID-19 belegten Intensivbetten sei in der vergangenen Woche auf über 2.000 gestiegen.

Die Zahl der Anschlüsse an die Beatmungsgeräte sei ebenfalls gestiegen, sagte der ukrainische Premierminister bei einer traditionellen Telefonkonferenz unter Vorsitz von Präsident Wolodymyr Selenskyj, berichtet Ukrinform unter Berufung auf den Pressedienst des Präsidenten.

So habe die Zahl der von Patienten mit COVID-19 belegten Intensivbetten in der letzten Woche zugenommen, während vor zwei Wochen ein Drittel der Betten belegt war - fast die Hälfte: 2.212 von 4.694.

Außerdem betonte Schmyhal, dass die Zahl der eingesetzten Beatmungsgeräte heute 1.072 erreichte - die höchste Zahl seit Beginn der Pandemie in der Ukraine.

„Dies bestätigt die negative Dynamik und den schweren Decursus. In der Region Iwano-Frankiwsk hat sich die Situation nach Einführung der roten Stufe der epidemischen Gefahr stabilisiert. Aber die Region bleibt bisher führend nach der Zahl der aktiven Patienten - 17.994. Die höchste Zahl ist in Kyjiw - 44.600. Mit hohen Inzidenzraten sind auch Gebiete Winnyzja (15.133) und Tschernowitz (14.220). Insgesamt gibt es derzeit 213.000 aktive Patienten in der Ukraine“, sagte der Regierungschef.

Wie Ukrinform berichtete, wurden zum Morgen des 15. März 6.792 neue Fälle von COVID-19 in der Ukraine im Labor bestätigt. 130 Menschen starben. Insgesamt sind seit Beginn der Pandemie in der Ukraine 1.467.548 Menschen erkrankt.

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-