In Fraktion „Diener des Volkes“ 17 Abgeordnete mit COVID-19 infiziert

In Fraktion „Diener des Volkes“ 17 Abgeordnete mit COVID-19 infiziert

Ukrinform Nachrichten
In der parlamentarischen Fraktion der politischen Partei „Diener des Volkes“ seien derzeit 17 Abgeordnete an COVID-19 erkrankt, gab gestern im ukrainischen Fernsehen die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Jewhenija Krawtschuk bekannt, berichtet Ukrinform.

„Sie (Abgeordnete - Red.) sind massenhaft krank. ... Wir haben jetzt in der Fraktion 17 Abgeordnete mit COVID-19. Diese Zahl ändert sich jeden Tag: Neue positive Tests erscheinen oder jemand wird wieder gesund“, sagte sie.

Wie berichtet, wurden in der Ukraine zum Stand vom 12. November 500.865 COVID-19-Fälle nachgewiesen, in den letzten 24 Stunden - 11.057 Fälle. 227.694 Menschen wurden wieder gesund und 9.145 sind gestorben.

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-