COVID-19: Die Ukraine verschärft Beschränkungen und Verbote

COVID-19: Die Ukraine verschärft Beschränkungen und Verbote

Ukrinform Nachrichten
Nach der Sitzung der Staatlichen Kommission für anthropogen-ökologische Sicherheit und Notsituationen werden auf dem Territorium des Landes Beschränkungen für die orangene Stufe verhängt, mit Ausnahme von den territorialen Verwaltungseinheiten, in denen die rote Stufe der epidemiologischen Gefahr gilt.

Das kündigte heute bei einem Briefing nach der Sitzung der Kommission der stellvertretende Gesundheitsminister, Obersanitärarzt der Ukraine, Wiktor Ljaschko, an, berichtet Ukrinform.

In allen Regionen der Ukraine dürfen ihm zufolge die Massenveranstaltungen mit nicht mehr als 20 Personen organisiert werden. Die Beförderung von Menschen mit öffentlichen Verkehrsmitteln darf nur mit der Zahl der zugelassenen Sitzplätze erfolgen. Der Handel und der Besuch von Handelseinrichtungen sind von mehr als 1 Person pro 10 Quadratmetern untersagt. Die Restaurants und Cafés haben lediglich Liefer- oder Abholmöglichkeiten und unter der Bedingung einer Belegung der Plätze bis zu 50 Prozent.

Die orangene Stufe verbietet auch den Betrieb von Discos und Nachtclubs. Die geplanten Krankenhauseinweisungen werden begrenzt. Das gilt auch für die Wellness und Erholung von Kindern und Besuche von den Sozialschutzeinrichtungen.

Die Stufe der orangenen Gefahr tritt am 9. November ab 00:00 Uhr in Kraft. Die Beschränkungen gelten im ganzen Land, mit Ausnahme der territorialen Verwaltungseinheiten, in denen bereits die rote Stufe der epidemischen Gefahr angeordnet ist.

Wie berichtet, wurden in der Ukraine zum Stand vom 6. November 440.188 COVID-19-Fälle nachgewiesen, in den letzten 24 Stunden - 9.721 Fälle.

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-