Verlängerung der Quarantäne bis zum 31. Dezember in Sicht

Verlängerung der Quarantäne bis zum 31. Dezember in Sicht

Ukrinform Nachrichten
In der Ukraine sei die epidemiologische Lage unruhig, es sei Steigerung bei Neuinfektionen und Krankenhausaufnahmen zu verzeichnen. Das sei  eine bedrohliche Situation, die dazu veranlasst, antiepidemische Maßnahmen zu überprüfen.

Dies sagte der Sanitäts-Chefarzt der Ukraine Wiktor Ljaschko dem Sender Hromadske.

Ihm zufolge werde den Hochschulen vom 15. Oktober bis 15. November den Wandel zur Fernarbeit vorgeschlagen, den Studenten wird empfohlen, Wohnheime zu verlassen, außer Waisen und Kinder ohne elterliche Fürsorge sowie und Kinder, die aus den besetzten Gebieten des Donbass und der Krim gekommen sind.

Heute, am 13. Oktober, wird die Regierung über die Verlängerung der Quarantäne bis zum 31. Dezember 2020 diskutieren.

Wie berichtet, empfiehlt das Ministerium für Bildung und Wissenschaft den Einrichtungen der allgemeinen Weiterbildung die Herbstferien vom 15. bis 30. Oktober festzulegen.

Der Betrieb in den Vorschuleinrichtungen läuft weiterhin normal.

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-