Absturz von Militärflugzeug mit Auszubildenden der Luftstreitkräfte in Region Charkiw

Absturz von Militärflugzeug mit Auszubildenden der Luftstreitkräfte in Region Charkiw

Ukrinform Nachrichten
In den Abendstunden am 25. September war ein Flugzeug vom Typ Antonow-26 der Luftstreitkräfte der Ukraine im Anflug auf die Landebahn des Flughafens Tschuhuiw, in der Region Charkiw abgestürzt.

Außer der Crew waren Studenten der Universität der Luftstreitkräfte von Charkiw an Bord. 25 Menschen sind ums Leben gekommen. Zwei Insassen haben die Katastrophe, einer von ihnen mit schwersten Verletzungen, überlebt.

Am Samstagabend, den 25. September starb einer der Auszubildenden im Krankenhaus. Er ist bis zu 90 Prozent verbrannt und befand sich in einem kritischen Zustand.

Der Student Wjatscheslaw Slotscherskyj, einer der 27 Insassen, der den Absturz des Flugzeuges überlebte, ist derzeit im Krankenhaus und befindet sich nicht in Lebensgefahr. Er erlitt den Ärzten zufolge eine Gehirnerschütterung und werde demnächst aus Krankenhaus entlassen.

Der Gebietsgouverneur Charkow, Olexij Kutscher sagte, dass Prozesshandlungen am Ort des Absturzes des Militärflugzeuges vom Typ Antonow-26 abgeschlossen seien. Momentan werden drei Versionen in Betracht gezogen – Terroranschlag, Fahrlässigkeit und technische Mängel an dem Flugzeug.

Inzwischen haben Kanada und Frankreich nach dem Absturz des Militärflugzeugens in der Region Charkiw der Ukraine allseitige Hilfe angeboten.  

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-