Bürgermeister Klitschko besucht eines der Hauptkrankenhäuser für Patienten mit COVID-19

Bürgermeister Klitschko besucht eines der Hauptkrankenhäuser für Patienten mit COVID-19

Fotos, video
Ukrinform Nachrichten
Bei Bedarf könne die Stadt die Abteilungen in anderen medizinischen Einrichtungen umstellen und die Anzahl der Betten für die Behandlung von Patienten mit COVID-19 erhöhen, schrieb der Bürgermeister von Kyjiw, Vitali Klitschko, auf Facebook.

„Insgesamt sind in den Krankenhäusern der Hauptstadt von 1.600 Betten, die für die Aufnahme von Coronavirus-Patienten in 16 medizinischen Einrichtungen vorbereitet wurden, 52 Prozent der Plätze belegt“, postete er.

Klitschko besuchte das Stadtkrankenhaus Nr. 4, das eines der Hauptkrankenhäuser für die Behandlung von Patienten mit COVID-19 ist, und zeigte auch ein Video im Krankenhaus.

„Gestern Abend habe ich das Stadtkrankenhaus Nr. 4 inspiziert, das eines der Hauptkrankenhäuser für die Behandlung von Patienten mit COVID-19 ist. Ich habe diese medizinische Einrichtung schon einmal besucht. Und das Wichtigste, was die Ärzte heute feststellen, dass die Krankheit bei Menschen schwerer verläuft. Und die überwiegende Mehrheit der Patienten ist zwischen 30 und 60 Jahre alt“, schrieb er.

Der Bürgermeister stellte fest, dass das Virus nicht nachlässt und die Zahl der in der Hauptstadt aufgewiesenen Fälle von Coronavirus leider zunimmt. Es steige die Zahl der Patienten, die ins Krankenhaus eingeliefert werden müssen.

Ihm zufolge ist das Krankenhaus Nr. 4 zu fast 80 Prozent voll.

Wie berichtet, wurden in der Ukraine am vergangenen Tag, dem 8. September, 2.551 neue Fälle von Coronavirus-Infektionen registriert. Seit Beginn der Epidemie wurden insgesamt 143.030 Fälle bestätigt.

Foto: kyivcity.gov.ua

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-