Gesundheitsminister: Abschaffung der Quarantäne wäre eine Katastrophe

Gesundheitsminister: Abschaffung der Quarantäne wäre eine Katastrophe

Ukrinform Nachrichten
Das Aufheben der Quarantäne könne zu katastrophalen Folgen führen, erklärte der Gesundheitsminister Maksym Stepanow bei heutigem Briefing, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

„Die Aufhebung der Quarantäne kann zu einer Katastrophe führen. Wenn wir die Quarantäne vollständig abschaffen, werden wir einfach keinen Platz mehr für medizinische Versorgung haben. Alle unsere Krankenhäuser werden überfüllt“, sagte Stepanow.

Ihm zufolge wurden in ukrainischen Krankenhäusern 35.000 Betten für Patienten mit Coronavirus vorbereitet, die in unterschiedlicher Anzahl auf die Regionen verteilt sind. Heute sind 6.544 Betten von ihnen belegt und die Zahl der Eingelieferten wächst täglich.

Um eine Situation zu vermeiden, in der es keinen Platz im Krankenhaus für Patienten mit dem Coronavirus geben werde, müssen also alle Quarantäneregeln eingehalten werden, sagte der Minister.

Wie berichtet, wurden in der Ukraine zum Stand vom 28. August 114.497 Fälle von COVID-19 im Labor bestätigt, von denen 2.451 Todesfälle sind, und 55.083 Patienten wurden wieder gesund. Am letzten Tag wurden 2.438 neue Fälle registriert.

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-