1.090 neue Covid-19-Fälle in den letzten 14 Stunden

1.090 neue Covid-19-Fälle in den letzten 14 Stunden

Ukrinform Nachrichten
Zum Stand am 31. Juli wurden in der Ukraine 69.884 Covid-19-Fälle bestätigt. In den letzten 24 Stunden wurden 1.090 neue Coronavirus-Fälle nachgewiesen.

Dies teilte die Abteilung für Monitoring der Ausbreitung der Coronavirus-Epidemie des Sicherheits- und Verteidigungsrats (RNBO) mit.

Der Meldung zufolge stieg die Zahl der Todesfälle in Zusammenhang mit dem Coronavirus in den letzten 24 Stunden auf 20. Genesen seien 760 Patienten.

Insgesamt gibt es in der Ukraine 1.673 Todesfälle. 38.752 sind wieder gesund. Zurzeit sind 29.439 Menschen an Covid-19 erkrankt.

Die höchste Zahl von neuen Coronavirus-Fällen ist binnen des Tages in den Regionen Lwiw (147), Iwano-Frankiwsk (111), in Charkiw (85), Riwne (82) und in der Stadt Kyjiw (110) zu verzeichnen.

Wie berichtet, wurden in der Ukraine am Vorabend 1.197 neue Corona-Fälle nachgewiesen.

Wie Ukrinform berichtete, wurden in der Ukraine am 29. Juli 67.597 Covid-19-Fälle bestätigt, darunter binnen des Tages wurden 1.022 neue Coronavirus-Fälle nachgewiesen.

Zum Stand 31. Juli haben sich weltweit über 17,4 Millionen Menschen mit dem Coronavirus infiziert - insgesamt 17.476.105 Covid-19-Fälle. Die Anzahl Todesopfer beläuft sich global auf 676.759. Weltweit sind 10. 939. 473 Menschen wieder gesund. Ein Prozent bzw. 66 372 an Corona-Erkrankte sind im schweren oder kritischen Zustand. Das Coronavirus wurde in 213 Ländern und Territorien nachgewiesen.

In der Ukraine gilt bis zum 31. August adaptive Quarantäne. Das heißt, restriktive Maßnahmen können je nach epidemischer Situation in jeder Region gelockert oder verstärkt werdenen - abgängig von den Infektionszahlen vor Ort.

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-