Abschuss von UIA-Maschine: Iran will Flugschreiber an Ukraine nicht übergeben

Abschuss von UIA-Maschine: Iran will Flugschreiber an Ukraine nicht übergeben

Ukrinform Nachrichten
Der Iran hat sich geweigert, die Blackbox der abgeschossenen ukrainischen Passagiermaschine an die Ukraine zu übergeben. Die Blackbox können in ein anderes Land zur Auswertung geschickt werden, berichtet Arabia mit Berufung auf iranische Medien.

Diese Entscheidung traf die iranische Regierung wegen der „verzögerten Antwort der Ukraine auf einen Vorschlag des Irans bezüglich der Blackbox“, heißt es in der Meldung. Die Blackbox können nach Frankreich geschickt werden.

Die Boeing-737 der Ukraine International Airlines war am 8. Januar nach Abflug vom Imam-Chomeini-Flughafen in der Nähe von Teheran mit zwei Raketen abgeschossen. Die Maschine war auf dem Weg von der iranischen Hauptstadt nach Kyjiw. An Bord der Maschine waren 176 Menschen, darunter 11 Ukrainer, alle kamen ums Leben. Der Iran räumte am 11. Januar ein, die Passagiermaschine von Ukraine International Airlines versehentlich abgeschossen zu haben. Zuvor bestritt das Land den Abschuss des Flugzeuges und nannte einen technischen Defekt als Ursache des Absturzes.

Der iranische Vertreter in der Internationalen Zivilluftfahrtorganisation stimmte noch im März der Übergabe der Flugschreiber zur Auswertung an die Ukraine zu.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-