Kleinbus kollidiert mit Lastwagen in Russland - acht Ukrainer sterben

Kleinbus kollidiert mit Lastwagen in Russland - acht Ukrainer sterben

fotos
Ukrinform Nachrichten
Acht Ukrainer sind bei einem Unfall ums Leben gekommen, als in der Nacht zum 13. Februar in der russischen Region Pskow ein Kleinbus mit einem Lastwagen zusammengestoßen ist.

Der tödliche Unfall passierte mit einem Volvo-Lkw mit Weißrussland Kennzeichen und einem privaten Mercedes Kleinbus mit dem ukrainischen Kfz-Kennzeichen, teilt der Telegrammkanal MASH mit.

Nach vorläufigen Informationen kehrten die Staatsbürger der Ukraine, die in Russland gearbeitet haben, aus St. Petersburg nach Kyjiw zurück.

"Der Lkw-Fahrer Wjatscheslaw Rjabow (Weißrussland) und der einzige überlebende Mercedes-Passagier Mychailo Selentschuk (Ukraine) wurden mittelschwer verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Die vorläufige Unfallursache: Der Busfahrer habe beim Überholmanöver den Abstand nicht eingehalten und kollidierte mit dem Lastwagen", heißt es.

Die russische Nachrichtenagentur TASS bestätigt auch den Unfall.

"Der Kleinbus gerät auf Gegenfahrbahn und kollidiert mit dem Lastwagen. Acht Menschen starben, im Kleinbus überlebte nur ein Mensch. Vermutlich sind Unfallopfer die Bürger der Ukraine, der Bus war Richtung Kyjiw unterwegs. Eine Ermittlungsgruppe ist vor Ort ", sagte eine Sprecherin der Agentur.

Vorige Woche kollidierten fünf Fahrzeuge am Freitagmorgen auf dem Abschnitt KM 98 der Autobahn M3 in Richtung Budapest. Zwei ukrainische Staatsbürger waren ums Leben gekommen.

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-