Beschuss von Sanitätsfahrzeug in der Ostukraine: Cherson nimmt Abschied von Sergeant Iryna Schewtschenko - Fotos

Beschuss von Sanitätsfahrzeug in der Ostukraine: Cherson nimmt Abschied von Sergeant Iryna Schewtschenko - Fotos

Ukrinform Nachrichten
Cherson nimmt am Mittwoch Abschied von der Einwohnerin der Stadt Sergeant Iryna Schewtschenko. Die Sanitäterin ist beim Beschuss eines Sanitätsfahrzeuges der ukrainischen Armee in der Ostukraine gestorben.

Die Trauerfeier fand im Palast für Jugend und Studenten statt. An der Zeremonie nahmen viele Militärangehörige teil.

Iryna Schewtschenko war seit 2014 freiwillige Helferin der Armee. Dann wurde sie Vertragssoldatin.

Nach Worten des Kommandeurs eines Bataillons der Marineinfanterie Wiktor Sikosa traf eine Panzerabwehrrakete ein Auto vom Typ „Hummer“, das mit dem Roten Kreuz gekennzeichnet wurde. Der verletzte Soldat, den das Sanitätsfahrzeug transportierte, konnte ihm zufolge gerettet werden.

Der Rettungswagen vom Typ „Hammer“ war am 1. Juli gegen 10:50 Uhr nahe der Ortschaft Wodjane im Donbass im Einsatz, um einen verwundeten Soldaten zu transportieren. Der Wagen wurde von einer Panzerabwehrlenkrakete der Besatzer direkt getroffen. Der Fahrer Serhij Maiboroda und Sergeant Iryna Schewtschenko sind gestorben. Maiboroda wird am Donnerstag in Slowjansk beigesetzt.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-