Im Zentrum von Kiew sorgt ein Kranwagen für großes Verkehrschaos

Im Zentrum von Kiew sorgt ein Kranwagen für großes Verkehrschaos

302
Ukrinform
Im Zentrum von Kiew wurde heute Morgen der Verkehr wegen eines großen Verkehrsunfalls gestoppt, ließ der Ukrnform-Korrespondent berichten.

Ein Kranwagen soll mit kaputten Bremsen bei voller Geschwindigkeit die Straße hinunter gerollt und dabei mindestens 18 Autos beschädigt haben. Der Verkehr auf der Straße ist momentan gesperrt. Der Kran hat die auf dem Weg stehenden Autos in einen Haufen zusammengefegt.

Die Polizei und Krankenwagen sind im Einsatz. Informationen zufolge sei ein Mensch verletzt worden.

yv

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-