Ein Toter und fünf Verletzte bei Unfall in Region Kiew

Ein Toter und fünf Verletzte bei Unfall in Region Kiew

Ukrinform Nachrichten
Bei einem Verkehrsunfall in der Oblast Kiew ist am Montag ein Mensch ums Leben gekommen.

Fünf weitere Personen wurden verletzt, meldet die Polizei der Region. Der Unfall ereignete sich beim Dorf Rosawa, Rayon Myroniwka. Der 55-jährige Fahrer eines Ford Fusion verlor die Kontrolle über sein Auto und geriet auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er mit einem Mercedes-Benz-Vіто. Der Ford-Fahrer starb am Unfallort. Der 30-jährige Mercedes-Fahrer und seine vier Insassen wurden mit Verletzungen in ein Krankenhaus in Myroniwka eingeliefert.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-