Stephen King und andere bekannte Persönlichkeiten fordern Freilassung von Oleh Senzow

Stephen King und andere bekannte Persönlichkeiten fordern Freilassung von Oleh Senzow

731
Ukrinform
US-amerikanischer Schriftsteller Stephen King hat aufgerufen, gemeinsam mit ihm und dem Autorenverband PEN America die Freilassung des ukrainischen Filmregisseurs Oleh Senzow zu fordern.

Stephen King schrieb auf Twitter, der in Russland zu Unrecht inhaftierte Senzow könne für „seine Ansichten sterben.“ „Die Zeit läuft aus“, betonte er.

Nach Angaben des Schriftstellers unterzeichneten zahlreiche Autoren, Schauspieler, Filmemacher und Aktivisten einen Brief an den russischen Präsident Wladimir Putin mit der Forderung, Senzow sofort und bedingungslos freizulassen. Der Brief auf der Webseite von PEN America veröffentlicht. Außer King unterzeichneten den Brief unter anderem Literatur-Nobelpreisträgerin Herta Müller, kanadische Schriftstellerin Margaret Atwood, Schauspieler Patrick Stewart.

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-