#SaveOlegSentsov: Neue Etappe der globalen Aktion

#SaveOlegSentsov: Neue Etappe der globalen Aktion

219
Ukrinform
Aktivisten starten eine neue Etappe der globalen Aktion #SaveOlegSentsov. Sie wollen G7-Länder aufrufen, die Freilassung des ukrainischen Filmregisseurs und der anderen Geiseln des Kremls bei ihrem Gipfel in La Malbaie in Quebec zum Thema zu machen.

Das teilen die Veranstalter der Aktion auf ihrer Facebook-Seite mit. „Oleh Senzow befindet sich schon 26 Tage im Hungerstreik. Widmen Sie sich mindestens 26 Sekunden seiner Freilassung“, rufen die Veranstalter an. Sie sind überzeugt, dass diese Frage eine der Schlüsselthemen beim Gipfel der Staats- und Regierungschefs der Gruppe G7 sein muss. Die Aktion findet am 8. und 9. Juni statt.

Die Teilnehmer der Aktion müssen einen von den Organisatoren vorgeschlagenen Post auf Facebook-Seiten der Politiker mit Hashtag #SaveOlegSentsov та #freesentsov. Dasselbe gilt auch für Twitter. Die Themen der Online-Aktion sind #SaveOlegSentsov - #G7 Act Now! Save Ukrainian Jailed-70 #SaveOlegSentsov #freesentsov.

Insgesamt werden in Russland und auf der Krim 64 ukrainische Polithäftlinge inhaftiert. Unter ihnen ist auch Mitarbeit der Nachrichtenagentur Ukrinform Roman Suschtschenko, der wegen Spionage zu zwölf Jahren Lagerhaft verurteilt wurde. Der inhaftierte Oleh Senzow will mit seinem Hungerstreik, die Freilassung aller Ukrainer, die in Russland und auf der besetzten Krim inhaftiert sind, zu erwirken.

Am 1. und 2. Aktion fand schon die globale Aktion für die Freilassung des Filmemachers statt.

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-