Unfall-Drama in Krywyj Rih: Zahl der Todesopfer steigt auf neun

Unfall-Drama in Krywyj Rih: Zahl der Todesopfer steigt auf neun

372
Ukrinform
Die Zahl der Todesopfer nach einem schweren Verkehrsunfall in der Stadt Krywyj Rih, Oblast Dnipropetrowsk, ist auf neun gestiegen.

Ein weiterer Mensch erlag im Krankenhaus seinen Verletzungen, berichtet Radio Free Europe / Radio Liberty unter Berufung auf die regionale Polizei. Näheres über das Opfer wird nicht mitgeteilt.

Der Unfall ereignete sich 17. April, gegen 6 Uhr. Auf einer Kreuzung sind ein Mazda, ein Linienbus und ein Werksbus zusammengestoßen.

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>