Tragischer Verkehrsunfall in Krywyj Rih: 8 Menschen tot, 17 verletzt

Tragischer Verkehrsunfall in Krywyj Rih: 8 Menschen tot, 17 verletzt

449
Ukrinform
In der Stadt Krywyj Rih, in Oblast Dnipropetrowsk, seien infolge eines Zusammenstoßes von Bus, Marschrutka (kleiner Linienbus) und PKW 8 Menschen ums Leben gekommen, ließ der Staatsdienst für Notsituationen der Ukraine berichten.

„Am 17. April, um 05:55 Uhr, sind in Krywyj Rih an der Kreuzung des Metallurgen-Prospekts und der ATO-Helden-Straße infolge einer Kollision eines Passagierbusses „Ikarus“, des Kleinbusses Mercedes Sprinter und des PKWs Mazda 8 Menschen umgekommen und 17 Menschen wurden verletzt“, so die Meldung.

yv

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit «Werbung» und «PR» markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>