Ein Soldat stirbt bei Brand auf Truppenübungsplatz Schyrokyi Lan

Ein Soldat stirbt bei Brand auf Truppenübungsplatz Schyrokyi Lan

641
Ukrinform Nachrichten
Ein Soldat ist bei einem Brand auf dem Truppenübungsplatz Schyrokyi Lan in der Oblast Mykolaiw ums Leben gekommen.

Wie der bekannte freiwillige Helfer der Armee, Juri Mysjahin auf Facebook mitteilte, brach das Feuer am 13. März um 4 Uhr in einem Zelt aus. Sieben Soldaten hätten Brandverletzungen erlitten.

Diese Information wurde auf der offizielle Seite der 92. Brigade in den sozialen Netzwerken bestätigt. Sieben Verletzten seien in ein Militärkrankenhaus in der Stadt Mykolaiw eingeliefert worden. Ihr Leben sei außer Gefahr.

Die Polizei und die Militärstaatsanwaltschaft nahmen Ermittlungen auf.

Im Vorjahr wurde mit dem Bau einer Zeltstadt auf dem Truppenübungsplatz begonnen. Dafür wurde 100 Millionen Hrywnja bereitgestellt.

Der Truppenübungsplatz Schyrokyi Lan wurde 1952 errichtet. Er ist einer der zwei Truppenübungsplätze für internationale Manöver, vor allem für das Sea Breeze-Manöver.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-