Hug fordert vom Rebellenanführer Sachartschenko Zugang zur Grenze mit Russland

Hug fordert vom Rebellenanführer Sachartschenko Zugang zur Grenze mit Russland

479
Ukrinform
Der erste stellvertretende Leiter der Sonderbeobachtungsmission der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE), Alexander Hug, habe sich mit dem Anführer der illegalen bewaffneten Formation „DNR“ (selbsternannte „Volksrepublik“ - „DNR“), Aleksandr Sachartschenko, getroffen und die Frage über die langfristige Nichteinhaltung der Minsker Vereinbarungen angeschnitten, schrieb auf Facebook das Pressezentrum der OSZE-Beobachtungsmisssion.

„Heute Abend (gestern) hat sich der erste stellvertretende OSZE-Vorsitzende, Alexander Hug, mit Sachartschenko in Donezk im Rahmen der Herstellung des Dialogs und der Förderung der Normalisierung der Situation, die durch das Mandat der Mission vorgesehen ist, getroffen. Herr Hug hat die Frage über die langfristige Nichteinhaltung der Vereinbarungen von Minsk aufgerollt, über die von der OSZE täglich berichtet wird“, heißt es im Bericht.

Alexander Hug zeigte sich besorgt über die ständige Aufstellung von Positionen auf dem Territorium oder in der Nähe von zivilen Infrastrukturobjekten.

„Alexander Hug stellte fest, dass die Bewegungsfreiheit von Patrouillen der Mission, insbesondere ihr Zugang zu unkontrollierten Abschnitten der Grenze mit der Russischen Föderation, bisher immer noch in den Gebieten, die von bewaffneten Gruppen unter dem Kommando von Sachartschenko kontrolliert werden, beschränkt ist. Er wies darauf hin, dass allein im November die Zahl der Einschränkungen der Bewegungsfreiheit nicht weniger als 23 Fälle betrug...“, stellte die OSZE fest.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-