Außenministerium fordert von Russland, Pawlo Hryb sofort freizulassen

Außenministerium fordert von Russland, Pawlo Hryb sofort freizulassen

192
Ukrinform
Das Ministerium für auswärtige Angelegenheiten der Ukraine fordert von Russland die sofortige Freilassung des in Russland rechtswidrig gefangen gehaltenen Ukrainers Pawlo Hryb, twitterte die Pressesprecherin des ukrainischen Außenministeriums, Marjana Beza.

„Es gibt keine Rechte in der Russischen Föderation… Das Menschenleben ist nichts wert. Wir fordern von der Russischen Föderation, den rechtwidrig inhaftierten Ukrainer Pawlo Hryb freizulassen“, schrieb sie.

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-