Luhansker Terroristen stören Überwachungskamera der OSZE-Beobachtermission mit Laser

Luhansker Terroristen stören Überwachungskamera der OSZE-Beobachtermission mit Laser

237
Ukrinform
Eine Überwachungskamera der Sonderbeobachtermission (SMM) der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa in der Ukraine in Stanyzja Luhanska, Region Luhansk, wurde von Laser geblendet.

Das gab die Sonderbeobachtermission auf ihrer Facebook-Seite bekannt.

„In der „Volksrepublik Luhansk verwendet man Laser, um eine Überwachungskamera der Mission zu blenden. Gibt es was zu verstecken?“, heißt es in der Mitteilung.

Die Sonderbeobachtermission veröffentlichte auch ein Video von der Überwachungskamera.

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-