Acht Terroristen bei Wodjane getötet

586
Ukrinform
Bei einem Gefecht nahe der Ortschaft Wodjane, Raum Mariupol, sind acht Terroristen getötet und 16 verletzt worden. Das gab die Pressestelle der Antiterror-Operation bekannt.

Die Pressestelle teilte zuvor mit, dass das Gefecht am Montagmorgen stattfand. TSN berichtete, dass die ukrainischen Soldaten im Zuge des Gefechts die Stellungen der Terroristen eingenommen hätten. Die Terroristen hätten aber „Grad“-Raketenwerfer und schwere Artillerie eingesetzt und die Soldaten hätten sich zurückgezogen.

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-