Parlamentsabgeordnete Kononenko wegen Quecksilbervergiftung behandelt

350
Ukrinform
Der Abgeordnete des ukrainischen Parlaments aus der Fraktion „Block von Petro Poroschenko“ wird wegen Quecksilbervergiftung behandelt.

Das teilte Olexij Hontscharenko, ebenfalls der Parlamentsabgeordnete vom Block von Petro Poroschenko“, auf Facebook mit. Laut Hontscharenko habe Kononenko seine Vergiftung nicht publik gemacht. Er sei ein starker Mensch und arbeitet aktiv im Parlament und in der Partei.

Zuvor berichteten Medien über die Quecksilbervergiftung von Kononenko.  

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-