Dnipro: Unternehmer im Auto erschossen

391
Ukrinform
In der Stadt Dnipro ist am Mittwochabend ein Unternehmer im Auto einer Sicherheitsfirma erschossen worden. Zwei Personenschützer wurde verletzt, teilte die regionale Polizei mit.

Der Unternehmer sei noch am Tatort gestorben. Die Leibwächter seien schwer verletzt worden. Die unbekannten Täter hätten aus dem Auto eine Tasche des Opfers mit einer großen Geldsumme mitgenommen.

Der getötete Mann war schon früher Opfer eines Raubüberfalls. Seit zwei Jahren wurde er von Personenschützern dieser Sicherheitsfirma begleitet.

Die Polizei nahm Ermittlungen auf.

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-