SBU: 2016 aus Gefangenschaft der Separatisten 16 ukrainische Geiseln befreit

SBU: 2016 aus Gefangenschaft der Separatisten 16 ukrainische Geiseln befreit

Ukrinform Nachrichten
Der Sicherheitsdienst der Ukraine (SBU) erklärt, dass im Jahr 2016 aus der Gefangenschaft der Rebellen 16 ukrainische Geiseln befreit wurden.

Das gab in den Kommentaren für radiosvoboda.org der Berater des SBU-Chefs, Jurij Tandit, bekannt.

„2014 und 2015 ist eine beträchtliche Anzahl von unseren Gefangenen befreit worden. Bisher wurden in diesem Jahr 16 Personen befreit. Der Grund dafür ist, dass das Thema der Befreiung der Geiseln sehr politisiert wurde“, sagte er.

Laut Tandit erwartet die ukrainische Seite die Freilassung von 48 ukrainischen Geiseln, über die in Minsk verhandelt wurde.

„Wir sind bereit, 228 Menschen freizulassen. Zudem lassen wir jetzt, als Zeichen des Entgegenkommens, 15 Personen frei. Und diese 15 Personen sind in den Listen, die jene Seite eingereicht hat. Wir hoffen, dass außer zwei Frauen, die der Ukraine übergeben werden, Russland über die Zahl der Gefangenen entscheiden wird, über die in Minsk gesprochen wurde“, fügte der Berater des SBU-Chefs hinzu.

Heute haben sich die Rebellen aus den „Volksrepubliken LNR und DNR“ bereit erklärt, der ukrainischen Parlamentsabgeordneten Nadija Sawtschenko, zwei Gefangene - Andzelika Presnjakowa und Olha Sworak – zu übergeben. Die ukrainische Seite hat sich ebenfalls bereit erklärt, bis zum Neujahr 15 Personen zu übergeben.

Nach den letzten SBU-Angaben sind in der Gefangenschaft der Separatisten 109 Bürger der Ukraine.

Die Freilassung der Geiseln gehört zu den Anforderungen der Abkommen von Minsk über die Beilegung in den besetzten Gebieten von Donbass.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-