Starke Regenfälle: Bahnhof in Czernowitz unter Wasser

Starke Regenfälle: Bahnhof in Czernowitz unter Wasser

919
Ukrinform
Nach dem gestrigen Platzregen in Czernowitz (Westliche Region der Ukraine) steht nun der Bahnhofsbereich unter dem Wasser.

Das meldet ein Ukrinform-Korrespondent.

Hier bildete sich ein richtig schmutziger See, in dem die Autos buchstäblich bis Scheiben im Wasser stehen. Einige andere Teile der Stadt verwandelten sich in ein kleines Venedig. Durch Starkregen blieben viele Stadtbezirke ohne Strom, die Bäume liegen um und die Straßen sind von Schmutzwasser überflutet.

Der Bahnhofsbereich ist am problematischsten während der Regenzeit, denn er befindet sich in einer Senke.

yv

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>