ATO: In Richtung Mariupol setzen Terror-Milizen Haubitzen ein

ATO: In Richtung Mariupol setzen Terror-Milizen Haubitzen ein

418
Ukrinform
Binnen des vergangenen Tages feuerten die Rebellen 46 Mal auf Positionen der Kräfte der Antiterror-Operation (ATO).

Das meldet das Pressezentrum des ATO-Stabs.

„Im Gebiet der Antiterror-Operation dauert der bewaffnete Konflikt in den Gebieten Donezk und Luhansk an… In Richtung Mariupol setzte der Feind neben Mörsern in Verletzung der Vereinbarungen von Minsk wieder einmal die Artillerie in der Nähe von Beresewe und Nowotroizke ein“, heißt es in der Meldung.

Mit den Mörsern des 120-mm und 82-mm Kalibers feuerten die Terror-Milizen laut der Meldung in Donezker Richtung in Bereichen von Awdijiwka, Krasnohoriwka, Nowhorodske und Niweljske.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-