Außenminister Litauens Linkevičius gerät unter Beschuss im Osten

Außenminister Litauens Linkevičius gerät unter Beschuss im Osten

464
Ukrinform
Der Außenminister Litauens, Linas Linkevičius ist bei seinem Besuch im Dorf Schyrokyne, Region Donezk, unter Beschuss der Terroristen geraten.

„Minsk „in Aktion“  - Angriffe dauerten auch bei meinem gestrigen Besuch in Schyrokyne an (mit verbotenen 82-mm Mörsern)“, schrieb Linkevičius auf Twitter.  

Der Minister besuchte in Schyrokyne die Stellungen der ukrainischen Soldaten. „Sie verteidigen Freiheit und europäische Werte“, twitterte er.

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-