Drei Menschen unter Trümmern in Kiew vermutet

Drei Menschen unter Trümmern in Kiew vermutet

341
Ukrinform
Ein leerstehendes Haus ist am Donnerstag in der  Stadtmitte Kiews eingestürzt. Unter den Trümmern können sich noch drei Menschen befinden, sagte ein Vertreter des Staatlichen Katastrophenschutzdienstes vor der Presse mit. Das hätten die bereits geborgenen Bauarbeiter mitgeteilt.

Nach seinen Worten wurden bisher 6 Menschen gerettet. Fünf von ihnen seien im Krankenhaus. Die Information über einen Toten sei nicht bestätigt worden.

Die Suche  nach den Vermissten wird fortgesetzt.

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-