Ostukraine: 56 Angriffe binnen des Tages

Ostukraine: 56 Angriffe binnen des Tages

328
Ukrinform
Binnen des letzten Tages haben die Terror-Milizen 56 Mal das Feuer auf Positionen der Kräfte der Antiterror-Operation (ATO) eröffnet.

Das meldet das ATO-Pressezentrum.

„Die Lage in der ATO-Zone bleibt angespannt. In den letzten 24 Stunden wurden 56 Beschießungen der Positionen der ukrainischen Truppen festgestellt. Von ihnen sind 35 in Donezker Richtung und 21 in Mariupoler. Nach der Mitternacht wurde die Aktivität des Feindes deutlich geringer“, heißt es in der Meldung.

Laut der Meldung ignorieren russische Söldner weiter die Abkommen von Minsk und setzen Mörser ein. 20 Minen feuerten die Terroristen auf unsere Stützpunkte im Dorf Perschomajsk und die gleiche Anzahl von Minen um 18:00 Uhr auf die Positionen in der Nähe von Sajzewe ab. Auch setzte der Feind die Granatwerfer im Raum der Ortschaft Newelske ein.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-