Auto in Odessa kracht nach Verfolgungsjagd in Schaufenster

Auto in Odessa kracht nach Verfolgungsjagd in Schaufenster

372
Ukrinform
Spektakulärer Unfall in Odessa: Bei einer Verfolgungsjagd mit der Polizei in Odessa wurde der Mercedes-Benz МL in ein Schaufenster geschleudert.

Ein 30-jähriger Mercedes-Fahrer fuhr in den Gegenverkehr. Die Polizei begann sofort die Verfolgung. Der Fahrer beschleunigte, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Auto wurde über die Treppe in ein medizinisches  Fachgeschäft geschleudert, berichtet die Pressestelle der Streifenpolizei.

Der Fahrer und sein 28-jähriger Beifahrer waren angeblich  alkoholisiert. Beide wurden in ein Krenkenhaus eingeliefert.

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-