Gesundheitsministerium gibt 220 Grippe-Tote bekannt

Gesundheitsministerium gibt 220 Grippe-Tote bekannt

504
Ukrinform
Seit Beginn der Grippewelle sind nach Angaben des Gesundheitsministeriums der Ukraine 220 Menschen an den Folgen von Ifluenza gestorben. Diese Todesfälle seien durch Laboruntersuchungen bestätigt worden.

Laut der Behörde sind unter den Opfern 3 Kinder im Alter bis 17 Jahre und eine schwangere Frau. In der Region Odessa seien 38 Menschen, in Charkiwer Region 15, in Region Winnyzja 13, Saporischschja 12, Tscherkassy 14, Riwne 14 und in der Stadt Kiew 14 gestorben.

Seit Beginn der Grippesaison (28.09.2015 – 02.02.2016) waren über 3,2 Millionen Menschen (8,3 Prozent der gesamten Bevölkerung) an Influenza und akute Infektionen der oberen Atemwege erkrankt, so das  Ministerium. In den letzten 24 Stunden habe es 65.000 gemeldete Erkrankungen gegeben. 50 Prozent davon  seien Kinder bis 17 Jahre.

7 562 Schulen und Kindergärten bleiben wegen der Grippe geschlossen (Stand: 07. Februar 2016).

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-