Aufklärung informiert OSZE über maskierte Panzer und Artillerie der Separatisten

Aufklärung informiert OSZE über maskierte Panzer und Artillerie der Separatisten

387
Ukrinform
Russische Besatzungstruppen haben in Bereichen der Ortschaften Tscherwonuy Partysan und Donezk die Kampfpanzer und Selbstfahrlafetten stehen, womit sie die Abkommen von Minsk verletzen.

Darüber ist die Spezielle Beobachtungsmission der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) informiert, meldet die Hauptverwaltung des Aufklärungsdienstes des Verteidigungsministeriums der Ukraine.

Nach Angaben des Aufklärungsdienstes bleibt die Situation in der Zone der Antiterror-Operation (ATO) kompliziert. Vor dem Hintergrund des Treffens in Minsk der trilateralen Kontaktgruppe zur Regelung der Situation in der Ukraine hat der Feind die Intensität der Feuerattacken auf ATO-Kräfte deutlich erhöht.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-